EMS – Masterformer

Masterformer – das effektive Training “unter Strom”

Ein straffer, trainierter Körper, ein gesundes, fittes Lebensgefühl und effektiver, gezielter Muskelaufbau nach nur wenigen Einheiten? All das macht der neue Fitnesstrend, das EMS-Training, möglich. Beim EMS-Training werden bestimmte Muskelgruppen mittels Stimulation elektronisch angeregt. Es handelt sich dabei um ein Ganzkörpertraining in fortgeschrittener Art und Weise, wobei mithilfe eines elektrischen Impulses eine Anspannung des Muskelsystems erreicht und dadurch mit minimalem Zeitaufwand maximale Erfolge erzielt werden.

Durch die intensive muskuläre Tätigkeit wird die Widerstandsfähigkeit des Körpers maßgeblich verbessert – im Unterschied zum Hanteltraining ist das EMS-Training jedoch gelenkschonend und mögliche Verletzungen werden vermieden. In unserem Studio arbeiten wir mit dem Hochtechnologiegerät MASTERFORMER 2.0, das mehr als 350 Muskeln gleichzeitig anregt. Ein ein- bis zweimaliges Training pro Woche zu je 20 bis 25 Minuten pro Einheit ist bereits ausreichend, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Neben dem Gewichtsverlust in Folge des hohen Kalorienverbrauchs überzeugt das EMS-Training durch die Stärkung der Widerstandsfähigkeit, der Leistung und der Geschwindigkeit sowie der Stärkung des Muskelsystems im Bauch- und Lendenbereich. Es garantiert überdies maximalen Muskelaufbau und Kraftzuwachs, wobei das Training komfortabel, angenehm und vor allem zeitsparend abläuft.

EMS-Training im fortgeschrittenen Alter

Muskelschwund, gesteigerte Sturzgefahr und Immobilität – das EMS-Training wirkt den Risikofaktoren des fortgeschrittenen Alters optimal entgegen. Während die Muskelmasse mit zunehmendem Alter abgebaut wird, steigert sich der Anteil an Körperfett, wodurch die Lebensqualität immens eingeschränkt wird. Das EMS-Training, das körperlich wenig anstrengend und zeitsparend abläuft, eignet sich perfekt dazu, die alterstypischen Erscheinungen zu bekämpfen. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und bestimmte Muskelgruppen werden gezielt gestärkt.

Wie funktioniert das Training mit dem MASTERFORMER 2.0?

Im Vorfeld wird ein Anzug, auf dem die Elektroden an den strategisch wichtigen Körperarealen befestigt sind, angelegt. Die Stimulation erfolgt über Elektroden höchster Qualität während eines individuell abgestimmten Ganzkörpertrainings mit bewussten und gezielten Übungen. Ein großer Vorteil des MASTERFORMER 2.0 gegenüber anderen EMS-Trainingsgeräten liegt in der Ansteuerung des Bizeps und Trizeps sowie des vorderen und hinteren Beinmuskels durch getrennte Elektroden, wodurch sie je nach Bedarf unterschiedlich stark eingestellt werden können.

Der MASTERFORMER 2.0 überzeugt durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und bietet zahlreiche Vorteile: Er stärkt die Muskeln, baut massiv Fett ab, führt zu einer Verbesserung der Körperhaltung, verbessert die Durchblutung und das Hautbild, reduziert Cellulite, gleicht muskuläre Dysbalancen aus, beugt Inkontinenz durch Stärkung des Beckenbodens vor und fördert gelenkschonend die Kraft und Widerstandsfähigkeit des Körpers.

Vereinbaren Sie mit uns Ihr individuelles Beratungsgespräch – wir freuen uns auf Ihren Anruf!