HydraFacial

HYDRAFACIAL – bringt die Haut zum Strahlen

HydraFacial liefert langanhaltende, sichtbare Ergebnisse mit Sofort-Wirkung. Nur HydraFacial nutzt eine patentierte Technologie zum Reinigen, Peelen und Durchfeuchten der Haut – eine zeitsparende und hochwirksame Methode für ein ebenmäßiges Hautbild.

Woher kommt HydraFacial?

HydraFacial kommt aus Los Angeles und gilt dort seit langem als absolute Anti-Aging-Revolution. Stars wie Beyoncé, Madonna schwören darauf und auch George Clooney und Matthew McConaughey gelten als Fans.

Was bewirkt HydraFacial?

  • Minimiert die Anzeichen der Hautalterung
  • Straffung und Glättung der Haut
  • Gleichmäßiger Teint
  • Verleiht der Haut einen natürlichen Glow
  • Reduziert Unreinheiten
  • Aufhellung von Pigmentflecken

Was passiert bei einer HydraFacial Behandlung?

HydraFacial ist ein wahres Multitalent für ein gesundes Hautbild mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Die Behandlung kombiniert in wenigen Schritten die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von reichhaltigen Seren mit Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron. Je nach Bedürfnis wird auch eine Lichttherapie und eine Lymphdrainage durchgeführt, um die Wirkung der Behandlung zu unterstützen.

Die vier Schritte der Behandlung sind:

1. Reinigung

Zuerst werden die abgestorbenen Hautzellen mittels einer Wasserspülung und Vortex Wirbel schmerzfrei abgetragen.

2. Peeling

Danach folgt ein sanftes, chemisches GlySal-Säure Peeling um die Porengänge aufzuweichen und bereitet die Haut für die Tiefenreinigung vor.

3. Tiefenreinigung und Feuchtigkeitszufuhr

Mithilfe des Hauttalges aufweichenden Beta-HD-Serum, entfernt der patentierte Vortex-Aufsatz Unreinheiten aus den Poren durch eine schmerzlose Absaugung. Für wohltuende Feuchtigkeit sorgt ein Honigextrakt.

4. Versorgung und Schutz

Beim letzten Schritt werden Antioxidantien, Hyaluronsäure, Vitaminen, Mineralien und viele andere Wirkstoffe mit Druck durch den Vortex Fused Tip in die Haut einarbeitet. Zum Schluss wird zusätzlich eine LED-Lichttherapie angewendet, um die Kollagenbildung und Sauerstoffbildung der Haut anzuregen und die Zellversorgung zu verbessern. Rotlicht regt die körpereigene Kollagen- und Elastinbildung an, während Blaulicht entzündungshemmend und antibakteriell wirkt.

Für wen ist HydraFacial geeignet?

Das Hydrafacial ist für jeden geeignet, absolut für jedes Alter und Hauttyp, selbst die empfindlichste Haut kann effektiv behandelt werden. In der Rosazea sowie Akne Therapie konnte die Hydrafacial Methode eine eindeutige Wirksamkeit nachweisen.  Hat eine vorbeugende und  straffende Wirkung. Durch die individuelle Zusammensetzung der Seren kann die Kosmetikerin die Behandlung optimal  an die Bedürfnisse Ihre Haut anpassen.

Wie schnell sehe ich Erfolge?

Erfolge sehen Sie zumeist sofort nach der Behandlung. Viele unserer KundInnen bezeichnen das Ergebnis als „magischen Glow“. Ihre Haut fühlt sich seidig und glatt an und ist bis zu vier Wochen lang optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Mit Vor- und Nachbereitung dauert die Anwendung rund eine Stunde, was aber je nach Behandlungsprogramm variieren kann.

In welchen Abständen sollen die Behandlungen erfolgen?

Eine regelmäßige Anwendung führt zu einem gesunden Hautbild, daher sollte die Behandlung einmal im Monat wiederholt werden. Natürlich beraten wir Sie gerne in ein kostenloses Erstgespräch, somit können wir optimal auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Was muss beachtet werden?

Nach der Behandlung sollte man den Rest des Tages auf Make-up verzichten. Die drei darauffolgenden Tage sollte man die Sonne, das Solarium oder die Sauna meiden und man sollte immer einen Sonnenschutz mit LSF 50 benutzen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Haben Sie Fragen?