Onda Coolwaves

ONDA Coolwaves – die effektive Innovation gegen hartnäckige Fettdepots

Wer kennt das Problem nicht: Auch intensives Training lässt Cellulite, Fettpölsterchen und schlaffer Haut nichts anhaben. Gewisse Areale sind einfach nicht erreichbar – viele Betroffene stellen sich an dieser Stelle die Frage, ob eine Operation das einzige Mittel zum Erfolg ist. Doch lange Ausfallszeiten, Narben und Risiken schrecken ab.

Das revolutionäre ONDA Coolwaves Bodyshaping-Systembietet ab sofort eine optimale, nicht-invasive Lösung mit einzigartigen Ergebnissen.

Wie funktioniert das ONDA Coolwaves System?

Das ONDA Coolwaves System arbeitet mit einer einzigartigen Technologie, die spezielle Wellen tief in die verschiedenen Hautschichten eindringen lässt und so effektiv und nachhaltig den Problemzonen den Kampf ansagt. Herausragend ist dabei, dass ganze drei Wirkungen mit lediglich einem Gerät erzielt werden – so werden

  • Fettdepots reduziert,
  • die Haut wird gestrafft und
  • Cellulite erfolgreich bekämpft.

Das Handstück für Tiefenbehandlungen, das die Membranen der subkutanen Fettzellen sicher und effektiv zerstört, wird gegen Fettdepots eingesetzt. Nach der Zerstörung der Fettzellen werden physiologische Stoffwechselprozesse angeregt, wodurch das Lysat erfolgreich abgeführt werden kann.
Das Handstück für oberflächliche Behandlungen findet hingegen bei Orangenhaut Anwendung.
Hat man mit schlaffer Haut zu kämpfen, bewirkt das ONDA-System eine sofortige Schrumpfung der Kollagenfasern in der Dermis und stimuliert die Produktion von neuem Kollagen.

Worin liegen die Vorteile des ONDA Coolwave Systems?

Es handelt sich um eine nicht-invasive Methode, die dennoch schnell sichtbare und einschneidende Erfolge liefert. Im Gegensatz zu Operationen hat man hier weder mit lästigen Ausfallzeiten noch mit Narben zu kämpfen.

Ist der Eingriff mit Schmerzen verbunden?

Das ONDA Coolwaves System bietet maximalen Patientenkomfort und ist mit keinerlei Schmerzen verbunden. Darüber hinaus sorgt ein integriertes Kompaktkühlsystem für eine angenehme Behandlung ohne Überhitzung.

Wie lange dauert die Behandlung?

Je nach Problem und Größe des Areals sind sowohl die Dauer als auch die Anzahl der Behandlungen sehr individuell und auf Sie zugeschnitten. In der Regel kann man jedoch von durchschnittlich 4 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen ausgehen.

Mit welchen Kosten kann ich rechnen?

Eine Behandlung pro Körperzone kostet 300 €.
Im Rahmen des kostenlosen ersten Beratungsgesprächs im Institut Wien eruieren wir Ihr Problem und die Möglichkeiten, die sich in Ihrem Fall bieten. Je nach Region und Methode erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan sowie eine auf Sie zugeschnittene Preisberechnung.
Kontaktieren Sie uns, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!