Stendo N.O.logy®

Stendo mit der revolutionären N.O.logy® Technologie

Das Stickstoffmonoxid (NO) – ein Molekül mit zwei Seiten: Einerseits ist es ein Giftgas und gefährlicher Bestandteil von Autoabgasen, andererseits handelt es sich beim Stickstoffmonoxid, einem der wichtigsten biologischen Botenstoffe, um ein unverzichtbares Molekül des Lebens. Es reguliert den Blutdruck und Entzündungsvorgänge, fungiert als wichtige Waffe unseres Immunsystems und spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gedächtnisleistung. Als wahrer Alleskönner trägt Stickstoffmonoxid in unserem Körper auch zur Optimierung der Mikrozirkulation und der Zellregeneration bei. Erzeugt wird das körpereigene Stickstoffmonoxid in der innersten Wandschicht der Blutgefäße, dem Endothel.

Leider verschlechtert sich die Produktion von NO durch eine Reihe an Faktoren, z.B. durch das Alter, den Lebensstil, den Essgewohnheiten und natürlich auch durch das genetische Kapital. An dieser Stelle setzt die Innovation der N.O.logy®-Methode an.

Das Stendo System mit der revolutionären N.O.logy® Technologie bedient sich der einzigartigen positiven Eigenschaften des vielseitigen Moleküls. Durch die Anregung der Stickstoffmonoxid-Produktion stärkt N.O.logy® die Gefäßerweiterung, verbessert die Mikrozirkulation und trägt zur Aktivierung der Zellregeneration von innen heraus bei.

Gesunder Jungbrunnen

Es handelt sich bei der N.O.logy® Behandlung um eine zu 100% natürliche, nichtinvasive Technik, bei der keine Risiken und Nebenwirkungen zu erwarten sind. In unserem Institut kommt als exklusive und patentierte Technologie das Stendo-Gerät, das einzige Gerät, das dazu fähig ist, im Organismus die natürliche Produktion von Stickstoffmonoxid zu stimulieren, zum Einsatz. Die Behandlung erfolgt bei völlig entspanntem Körper im Liegen. Ein Hightech-Anzug überträgt die Stimulationen mit schwacher Intensität, extrem präzise und optimal mit dem Herzrhythmus synchronisiert, zentripetal auf den Körper.

Die Behandlung ist eine wohltuende Auszeit für den Körper: Er profitiert vom Jungbrunnen NO – signifikante Verbesserungen im Stoffaustausch der Zellen und in der Funktion bestimmter Organe stellen sich ein. Mithilfe der N.O.logy® Technologie wird die Mikrozirkulation optimiert, außerdem können Venen- und Lymphstauungen reduziert und Cellulite und Falten bekämpft werden. Die Behandlung führt zu Stressabbau und zu gesundem Schlaf, kann zum Body Contouring eingesetzt werden und führt zu Entgiftungseffekten. Optimale Ergebnisse lassen sich überdies in Kombination mit Lipo-, Kryo- und Peeling-Behandlungen erzielen.

Neue Wege zur Erholung nach dem Sport

Ein weiteres Behandlungsgebiet, bei dem Stendo mit der N.O.logy® Technologie perfekt eingesetzt werden kann, ist die Behandlung nach sportlicher Betätigung. Durch die einzigartige vaskuläre Massage trägt die N.O.logy® Technik dazu bei, das homöostatische Gleichgewicht des Organismus wiederzufinden. Während der Athlet entspannt, kommt der Organismus in den Genuss der positiven, natürlichen Effekte, die durch die synchronisierte Stimulierung des Herzens und die Verteilung von Stickstoffmonoxid NO im Blut ausgelöst werden: Vasodilation, Verbesserung der Mikrozirkulation und der Sauerstoffversorgung der Muskeln, Lymphdrainage und die systematische Versorgung der Ödeme führen zur Verringerung von Muskelkater und Entzündungen und dienen der sportlichen Erholung und der Vorbeugung von Rückfällen. Der Athlet findet schneller zu seinem hohen Leistungsniveau zurück.

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns, Sie bei einem kostenlosen Gespräch individuell beraten zu dürfen!